Exil-Club - Zu Hause in der Welt

Mehr erfahren über Exil, Fremdsein und Migration - Wie lebt es sich in zwei Kulturen? Welche Erfahrungen, Gedanken und Wünsche haben Menschen aus anderen Ländern, die mitten unter uns leben und ihre Heimat aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen oder verloren haben?
 
 
 
 
Die Welt wächst zusammen. Menschen aus den unterschiedlichsten Völkern, Kulturen und Sprachen leben gemeinsam in einem Land. Aber was wissen wir eigentlich über unsere Nachbarn? Vorurteile, Scheu und Angst vor dem Fremden und Unbekannten verhindern oft eine wirkliche Annäherung der Kulturen. Dabei ist es gerade diese kulturelle Vielfalt, die in all ihren Facetten das Zusammenleben spannend macht.

Andere Menschen, andere Kulturen kennen lernen - dabei könnt ihr auch eine ganze Menge über euch selbst und eure eigene kulturelle Identität herausfinden.
 
Die Themen 
 
Im Exil-Club erfahrt ihr etwas über die Hintergründe von Migration von der Antike bis heute. Durch das Kennenlernen von Einzelschicksalen werdet ihr dazu angeregt, euch mit den demokratischen Werten Freiheit, Recht und Toleranz auseinander zu setzen und über eure eigene kulturelle Identität und Einstellung zum Fremden nachzudenken.

In den unterschiedlichen Themenbereichen könnt ihr euch selbstständig und je nach Interesse informieren, Lesetipps durchforsten oder euch mit Biografien berühmter Persönlichkeiten - von Marlene Dietrich bis Muhammad Ali - auseinander setzen. In jeder Exil-Club-Station gibt es interessante Informationen, historische Quellen, Rätsel und Tipps für eine vertiefende Recherche.
 
 
Unterricht 
 
Parallel zu den Inhalten im Bereich "Themen" finden eure Lehrerinnen und Lehrer im Bereich "Unterricht" Hinweise, Unterrichtsvorschläge und Arbeitsmaterialien zum Einsatz der Lernumgebung.

Unterricht
 
Mach mit! - Eigene Beiträge im Exil-Club veröffentlichen 
 
Was bedeutet kulturelle Vielfalt für euch? Welche Erfahrungen und Erlebnisse habt ihr gemacht? Eure Ideen sind gefragt - macht mit bei der Gestaltung und dem Ausbau des Exil-Clubs! Gesucht werden eure Beiträge zu den Themen Migration, Fremdsein und Exil. Ideen findet ihr in den Mach mit!-Stationen.

Für die Umsetzung eigener Projekte könnt ihr z.B. Zeitzeugen befragen, Zensur und Verfolgung dokumentieren und regionale Geschichte erforschen. Setzt euch mit Mitschülerinnen und Mitschülern aus anderen Ländern auseinander, erfahrt auf diese Weise etwas über andere Kulturen und Lebensweisen und lernt dabei gleichzeitig, euch selbst und eure eigene kulturelle Identität besser zu verstehen.

Ihr könnt auch eigene Beiträge schreiben, die die verschiedenen Inhalte im Themenbereich ergänzen: Selbst Erlebtes, Eigene Eindrücke und Überlegungen, fiktive Geschichten. Dafür richten wir euch gerne eigene Online-Arbeitsräume ein. Dort könnt schnell und ohne Programmierkenntnisse eigene Websites basteln und sofort im Exil-Club veröffentlichen.

Mach mit!
 
Seite druckenZum Seitenanfang