Deutsche in Amerika

Vor 320 Jahren kamen die ersten deutschen Auswanderer nach Amerika. Seitdem machten sich Millionen Deutsche auf den Weg, um ihr Glück in der Neuen Welt zu suchen.
 
 
 
 
Wie tief die deutschen Wurzeln in der amerikanischen Geschichte verankert sind, zeigt der Rundgang zur Amerikaauswanderung. Von den ersten deutschen Emigranten, über die im 18. Jahrhunderts einsetzende Massenauswanderung bis zu der Untersuchung der Frage, mit welchen Problemen sich deutsche Einwanderer in der neuen Heimat konfrontiert sahen und wie sie diese zu lösen versuchten. Fragen, die auch heute noch aktuell sind.

Denn bis heute hat das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" nichts von seiner Faszination verloren. Viele Menschen träumen davon, in die Vereinigten Staaten von Amerika auszuwandern und sich dort eine neue Existenz aufzubauen. Wie nah diese Geschichte mit eurem Heimatort und vielleicht sogar mit eurer Familie verbunden ist, könnt ihr in der fünften und letzten Station selbst erforschen.
 
Alle Stationen 
 
In den einzelnen Stationen findet ihr interessante Informationen, historische Quellen, Rätsel und Tipps für eine vertiefende Recherche.
 
 
Seite druckenZum Seitenanfang