Projektträger

Der Exil-Club ist ein Kooperationsprojekt von Else-Lasker-Schüler-Stiftung, Wuppertal und Schulen ans Netz e.V., Bonn.
 
 
 
Die Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft, Wuppertal und die mit ihr verbundene Else-Lasker-Schüler-Stiftung Verbrannte und Verbannte Dichter/KünstlerInnen setzen sich ein für die Gründung eines Zentrums der verfolgten Künste.
www.else-lasker-schueler-gesellschaft.de
 
Projektförderung 
 
 
Der Exil-Club wurde von 2001 - 2005 finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
 
Seite druckenZum Seitenanfang